Publikationen

Der Deutsch-Färöische Freundeskreis e. V. gibt die regelmäßig erscheinende Mitgliederzeitschrift TJALDUR und eine Schriftenreihe heraus, in der u.a. das erste Buch über die Färöer (Natürliche und Politische Historie der Inseln Färöe (deutsch 1757) von Lucas Debes) neu aufgelegt wurde.

Mitgliederzeitschrift „Tjaldur“

Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift TJALDUR enthält ausschließlich Themen und Berichte aus dem färöischen Tagesgeschehen, vorallem aber Übersetzungen färöischer Lyrik und Kurzgeschichten. Einen großen Raum nehmen auch Berichte aus allen Zeiten von Reisenden auf die Färöer ein. Regelmäßig erscheinen Rezensionen und Nachrichten über Literaturveröffentlichungen.

Der Bezug des TJALDUR ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Das Inhaltsverzeichnis aller bisher erschienen Ausgaben können Sie hier herunterladen:

TJALDUR Gesamtverzeichnis

Alle noch nicht vergriffenen Ausgaben des TJALDUR können Sie hier bestellen:

tjaldur_bestellformular.pdf

Schriftenreihe

Der Deutsch-Färöische Freundeskreis e. V. gibt eine unregelmäßig erscheinende Schriftenreihe zu wissenschaftlichen Themen über die Färöer heraus. Unter anderem ist in ihr als Reprint die erste deutschsprachige Landeskunde veröffentlicht worden, die ursprünglich 1757 in Kopenhagen und Leipzig gedruckt worden ist: Natürliche und Politische Historie der Inseln Färöe von Lucas Jacobson Debes. Bereits in 2. Auflage kam hier 2009 auch Färöer - annotierte Bibliographie des deutschsprachigen Schrifttums heraus.

Der Bezug der Schriftenreihe ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Eine Übersicht aller erschienen Hefte der Schriftenreihe können Sie hier herunterladen:

Schriftenreihe Gesamtverzeichnis

Alle noch nicht vergriffenen Ausgaben der Schriftenreihe können Sie hier bestellen:

schriftenreihe_bestellformular.pdf