Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

1948 – Flughafen auf Vágur nicht nutzbar

Sosialurin am 15. Mai 1948

mh - „Es gab Überlegungen, einen Flugverkehr zwischen den Färöern und dem Ausland einzurichten. Jedoch eignet sich der Flughafen Vágar dafür nicht.

Und es ist doch möglich, auf den Färöern zu landen. Erla Kongsdóttir hat es bewiesen (Bild: www.in.fo)Und es ist doch möglich, auf den Färöern zu landen. Erla Kongsdóttir hat es bewiesen (Bild: www.in.fo)

Männer von der dänischen Luftfahrtbehörde kamen vorbei und untersuchten den Flughafen, und stellten fest, dass er zu nass sei, um darauf zu landen.

Flugzeuge könnten zwar notlanden, sollte es sich jedoch um Passagierflugzeuge handeln, besteht die Gefahr, dass die Maschinen während der Landung zerbrechen. Wollen die Färöer am internationalen Flugverkehr teilnehmen, muss ein neuer Flughafen gebaut werden, erklärten die dänischen Experten.“

So stand es am 15. Mai 1948 vor rund 70 Jahren in der Zeitung Sosialurin.

Am 24. Mai feiert Sosialurin ihr neunzigjähriges Bestehen, und veröffentlicht alte Berichte zu verschiedenen interessanten Themen.


15.05.2017

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 911
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen