Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

Neuer Rekordtorschütze

Klæmint A. Olsen schießt 153. Tor

cn – Gestern fand in Runavík das Erstligaspiel zwischen NSÍ und Skála statt. In der 15. Minute schoß Klæmint A. Olsen ein Tor für die Ewigkeit.

Rekordtorschütze Klæmit A. Olsen von NSÍ Runavík (Bild: www.nsi.fo)Rekordtorschütze Klæmit A. Olsen von NSÍ Runavík (Bild: www.nsi.fo)

Für Klæmint A. Olsen war es das 153. Tor in 255 Spielen in der höchsten färöischen Liga. Damit ist der 27-jährige nun gemeinsam mit Jákup á Borg (Trainer von B36) Rekordtorschütze.

Der Stürmer, der bei NSÍ unter Vertrag steht, war zwischen 2013 und 2016 Torschützenkönig der färöischen Liga. Der Kapitän von NSÍ sagte gegenüber Rás2: "Hevur ikki hugsað um metið" [Habe nicht an den Rekord gedacht].

Bereits am nächsten Sonntag hat der Nationalspieler Klæmint A. Olsen die Chance alleiniger Rekordtorschütze zu werden. Dann trifft NSÍ in der Skansi-Arena auf AB.


23.4.2018

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 820
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen