Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.

Reisetipp zur Buchmesse: Literaturland Färöer

Die Entdeckung der kleinsten Literaturnation der Welt

Norbert B. Vogt und Detlef Wildraut haben zur Buchmesse 2011 ein Kursbuch herausgegeben, ja ein Logbuch zum "Literaturland Färöer". Sie nehmen ihre Leser mit auf eine Entdeckungsreise in die reizvolle Welt der färöischen Belletristik und Sachliteratur.

Reisetipp zur Buchmesse: Literaturland FäröerReisetipp zur Buchmesse: Literaturland Färöer

Ihre Arbeit umfasst einen Abriss der färöischen Literaturgeschichte und zeichnet ein Portrait dieser kleinen Literaturnation. Gleichzeitig sind hier erstmals zahlreiche Aufsätze und Rezensionen zum Schaffen bedeutender färöischer Autoren des 20. und 21. Jahrhunderts in einem Band versammelt. Ihr verdienstvolles Buch schließt mit einer umfassenden Bibliographie der bisher ins Deutsche übersetzten Werke.

Zur Presseinformation des DFF

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 806
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download: