Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.

DFF geht online auf die Färöer

Digitale Wege auf die Inseln im Nordatlantik

Anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2011 bereitet der Deutsch-Färöische Freundeskreis e. V. eine neue Internetpräsenz vor. Sie präsentiert u.a. Gegenwartsliteratur der Färöer für die Buchmesse. Zu deren Eröffnung erscheint zudem eine eigene Antologie des DFF aus fast 25 Jahren eigener Literatursammlung

Die Landschaft spiegelt sich auch in der Literatur wieder.Die Landschaft spiegelt sich auch in der Literatur wieder.

Island ist in diesem Jahr Gastland der Frankfurter Buchmesse und hat färöische Autoren eingeladen, sich auf einem eigenen Stand mit zu präsentieren. Der DFF wird diese Initiative auch personell vor Ort mit unterstützen.

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 617
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen