Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

Live gegen Frankreich

Auslosung der U17-EM

cn - Am Montag fand die Auslosung der Gruppenphase der U17-EM statt. Wie berichtet haben sich erstmal auch die Färöer qualifizert. Die EM findet vom 3. bis 19. Mai in Kroatien statt.

Die färöische U17-Nationalmannschaft trifft auf den zweimaligen U17-Europameister Frankreich (Bild: FSF.fo)Die färöische U17-Nationalmannschaft trifft auf den zweimaligen U17-Europameister Frankreich (Bild: FSF.fo)

Die Färinger befanden sich gemeinsam mit Ungarn, der Türkei, Italien, Serbien, der Ukraine, Norwegen sowie Bosnien und Herzegowina im Lostopf 2. Im ersten Lostopf waren Deutschland, England, Schottland, die Republik Irland, die Niederlande, Frankreich und Spanien. Lance Kelly (Leiter der Kommission für Nationalmannschaftswettbewerbe) sowie Niko Kranjčar (kroatischer Fußballstar) losten die Färöer in die Gruppe B. Dort treffen sie auf den zweimaligen U17-Europameister Frankreich sowie Schottland und Ungarn. Áki Johansen, Trainer der U17-Mannschaft, zeigte sich mit der ausgelosten Gruppe zufrieden.

Die Partie Schottland - Färöer findet am 3. Mai um 12 Uhr in Lucko statt. Am 6. Mai geht es für die Färinger gegen um 12 Uhr in Zapresic gegen Frankreich. Dies ist die einzige Partie der Färinger die bei Eurosport2 live übertragen wird. Das letzte Gruppenspiel gegen Ungarn ist am 9. Mai um 16 Uhr in Lucko.


09.04.2017

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 1.172
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen