Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

Neuer Passagierrekord am Flughafen

Ausbau soll schnellst möglich erfolgen

ka - Der färöische Flughafen hat 2019 erneut einen Passagierrekord aufgestellt und soll nach Plänen der Flughafenleitung schnellst möglich ausgebaut werden.

Im Jahr 2019 wurde erstmals der Wohnsitz der Reisenden für die Statistik erfasst. 47% der Reisenden kamen aus dem Ausland, 53% der Reisenden waren Färinger, wohnhaft auf den Färöern oder im Ausland.

Im vergangenen Jahr reisten insgesamt 424.281 Peronen über den Flughafen Vágar. Das ist gegenüber 2018 eine Steigerung von 12,3%.

Der ganzjährige Flugbetrieb von SAS auf der Linie Färöer - Kopenhagen hat laut "Vága Floghavn" keine Auswirkung auf die Passagierzahlen von Atlantic Airways gehabt. Das erweiterte Angebot hat für eine weitere Zunahme der Passagierzahlen gesorgt.

Laut Regin I. Jacobsen, seit dem 1. Dezember 2019 neuer Chef des Flughafen Vágars, setzt die Zunahme an Übernachtungsmöglichkeiten auf den Färöern den Flughafen unter Druck. Dieser müssen schnellstmöglich ausgebaut werden um die zusätzlichen Kapazitäten in Zukunft aufnehmen zu können.


13.02.2020

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 1.143
Verwandte Themen