Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

Kannst du sagen lebewohl

Asta Højgaard singt auf Deutsch

Das Lied “Kanst tú siga farvæl”, welches Steintór Rasmussen im Jahr 1998 schrieb, ist nun ins Deutsche übersetzt worden. Asta Højgaard gibt dem Lied ihre Stimme.

"Kannst du sagen lebewohl" singt auf Deutsch die färöische Sängerin Asta Højgaard aus Klaksvík. Sie steht im Filmklipp beim Singen auf den Klippen uns lässt ihre Gedanken in die Ferne schweifen.

Ein melanchonisches Lied über persönliche Gedanken und Fernweh, die der 22-jährigen färöischen Sängerin in der Ferne wie in der Heimat wiederfahren sind.

Die Fragen sind die gleichen auf Deustch. "Kannst du sagen lebewohl; zu diesen trauten Wegen; die Welt in deine kleinen Füße legen".

Ingi Isaksen und Erik Biskopstø haben das Lied aufgenommen und die Musik dazu gespielt. Neben Asta singt Pætur við Keldu als Stimme und im Chor.

Petur M. Solmunde filmte, schnitt und setzte das Video so zusammen, wie es im unten stehenden Link auf YouTube gesehen werden kann.

Das Lied, "Kanst tú siga farvæl", schrieb Steintór Rasmussen im Jahr 1998. Ins Deutsche übersetzte Martin Schürholz.

Zum Lied: Kannst du sagen lebewohl


25.5.2020

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 1.195
Verwandte Themen