Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.
Färöische Nachrichten

Rekordmeister Tabellenführer

1. Spieltag der Effodeildin im Überblick

cn – Vergangenen Sonntag stand der erste Spieltag der Effodeildin an. Hier gibt es die Ergebnisse im Überblick.

Nach dem Zusammenschluss der Suðuroyer Vereine ist das alte TB Station in Trongisvágur die neue Heimat (Bild: Klaus Averberg)Nach dem Zusammenschluss der Suðuroyer Vereine ist das alte TB Station in Trongisvágur die neue Heimat (Bild: Klaus Averberg)

In Klaksvík gab es beim Spiel zwischen KÍ und Skála die ersten beiden roten Karte der Saison zu sehen. Tore fielen aber keine. In der 66. Minute musste Jákup Andreasen von KÍ vom Platz. In der Nachspielzeit folgte ihm Brian Jacobsen (Skála) nach Gelb-Rot, nur drei Minuten zuvor hatte er die gelbe Karte gesehen.

In Trongisvágur trafen die Suðuroyer Vereine (TB/FC Suðuroy/Royn) nach ihrerm Zusammenschluss auf ÍF. In der ersten Halbzeit führten die Männer von der Südinsel mit 2:0. In der zweiten Hälfte gelang ÍF von der Anschlusstreffer. Er bleib beim 2:1 für die Suðuroyer und einem großartigen Auftakt die die neue Saison. Schließlich musste TB den Weggang ihres Stars Albert Adu zu KÍ verkraften, genau wie ÍF den Wechsel von Adeshina Lawal zu Víkingur.

Die beiden Vereine B36 und Víkingur standen sich im Stadium Sarpugerði in Norðragøta gegenüber. Der Sieger des Stórsteypa 2017 und Meister 2016 Víkingur kam gegen den Meister 2015 jedoch nicht über ein 1:1. Die beiden Topspieler Lukasz Cieslewicz und Gunnar Vatnhamar sorgten für die Tore.

HB musste den Wechsel ihres Mannschaftskapitän Fróði Benjaminsen zu Víkingur verkraften. Zu Hause ging es gegen den Aufsteiger 07 Vestur von der Insel Vágar. Der Rekordmeister gewann das Spiel soverän mit 2:0.

Mit dem Torschützenkönig Klæmint A. Olsen aus den vergangenden vier Saisons ging es für NSÍ gegen den Aufsteiger EB/Streymur. Am Ende kam NSÍ ohne Tor von Olsen nur zu einem 1:1.

Hier nochmal die Ergebnisse im Überblick:
KÍ – Skála 0:0
Suðuroyer – ÍF 2:1
Víkingur – B36 1:1
HB – 07 Vestur 2:0
NSÍ – EB/Streymur 1:1

Ein Blick auf die Tabelle:
Platz.Verein...Spiele.Punkte
1 HB....................1......3
2 Suðuroyer........1......3
3 Víkingur...........1......1
4 NSÍ....................1......1
5 EB/Streymur...1......1
6 B36...................1......1
7 Skála................1......1
8 KÍ......................1......1
9 ÍF......................1......0
10 07 Vestur.......1.......0

Heute steht bereits den nächste Spieltag an. Um 14 Uhr färöischer Zeit trifft Skála auf den Tabellenführer HB. Um 15 Uhr färöischer Zeit finden dann die weiteren Spiele statt.


19.03.2017

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 2.433
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download:
Verwandte Themen