Deutsch-Färöischer Freundeskreis (DFF) e.V.

Sólrún Michelsen

Schriftstellerin

Sólrún Michelsen (*1948) ist mit bisher zehn Kinder- und Jugendbüchern eine der produktivsten Autorinnen dieses Genres auf den Färöern. Ihr erstes Buch für junge Leser, Argjafrensar, erschien 1994. 2002 wurde ihr der Kinderbuchpreis des Stadtrates von Tórshavn verliehen.

Sólrún MichelsenSólrún Michelsen

2008 erhielt sie für ihren ersten Roman für erwachsene Leser, Tema við slankum (etwa: Thema mit Umweg, 2007), der 2009 u.d.T. At danse med virkeligheden auch ins Dänische übersetzt wurde, den färöischen Mads-Andrias-Jacobsen-Literaturpreis. 2011 erschien ihr erster Erzählband, Rottan (Die Ratte).

Weitere Informationen im PDF.

  • Pressemitteilung
  • Zeichenanzahl: 654
  • Anhänge: JPG
Bilder zum Download: